Beiträge

Wiederauftauch-Angebot

Liebe Schülerinnen und Schüler!

Seit 29. Mai 2020 können wir wieder uneingeschränkt unsere Tauchkurse im FZZ Perchtoldsdorf abhalten. Auch im Neufelder See und anderen österreichischen Seen dürfen wir wieder tauchen, sodass wir auch alle anderen von uns angebotenen PADI-Tauchkurse durchführen können. Und voraussichtlich ab 15. Juni 2020 wird es auch möglich sein nach Kroatien (Dive Weekend) zu fahren, worauf wir uns schon jetzt freuen.

Daher haben wir für Euch unser Wiederauftauch-Angebot nach dem Corona-Lockdown:

Wer sich bis zum 30. Juni 2020 für einen unserer Tauchkurse anmeldet erhält 20% Rabatt.

Dieses Angebot gilt auch auf unsere Gruppenpreise!

Für Fragen stehen wir Euch gerne jederzeit telefonisch unter 0660 969 17 17 und per Mail office@stingray-divers.at zur Verfügung.

Wir freuen uns wieder darauf Euch auszubilden und mit Euch tolle und spannende Tauchgänge zu erleben.

Euer Team der Tauchschule Stingray Divers

 

Wir tauchen wieder auf!

Liebe Kundinnen und Kunden!
Liebe Schülerinnen und Schüler!

Am 29. Mai 2020 ist es endlich so weit. Nach 108.000 Minuten ist unser längster Tauchgang (Weltrekord!?) beendet und wir tauchen wieder auf!

Ab diesem Datum finden wieder uneingeschränkt unsere Tauchkurse im FZZ Perchtoldsdorf statt. Auch im Neufelder See ist seit Anfang Mai das Tauchen wieder möglich.

Wir hoffen Ihr habt die nicht einfache Zeit während der Coronavirus-Maßnahmen der Regierung gut und gesund überstanden und haben daher für Euch unser

Wiederauftauch-Angebot:

Wer sich bis zum 30. Juni 2020 für einen unserer Tauchkurse anmeldet erhält 20% Rabatt.

Für Fragen stehen wir Euch jederzeit telefonisch unter 0660 969 17 17 und per Mail office@stingray-divers.at zur Verfügung.

Wir freuen uns wieder mit Euch auf tolle und erlebnisreiche Tauchgänge.

Euer Team der Tauchschule Stingray Divers

 

Informationen Coronavirus

Liebe Kundinnen und Kunden!
Liebe Schülerinnen und Schüler!

Auch wir unterstützen die nationalen Anstrengungen, um die Verbreitung des Coronavirus (COVID-19) einzudämmen und möchten Euch darüber informieren, wie es mit Stingray Divers die nächsten Wochen weitergeht:

Schwimmbad FZZ Perchtoldsdorf

Aufgrund der derzeit geltenden behördlichen Anordnung zur Eindämmung des Coronavirus ist der Schwimmbadbetrieb unserer Heimstätte im FZZ Perchtoldsdorf vom 16.03.2020 bis auf Widerruf eingestellt.

Tauchkurse

Veranstaltungen bzw. Zusammenkünfte (Tauchkurse, Theorieunterricht) sind im Epidemiegesetz eigenständig auszulegen. Eine Veranstaltung (Tauchkurs) ist ein zeitlich begrenztes und geplantes Ereignis, zu dem eine definierte Gruppe von Menschen (Tauchschüler) zusammenströmt. Dieses Ereignis hat ein definiertes Ziel und eine Programmabfolge mit thematischer, inhaltlicher Bindung oder Zweckbestimmung (praktischer und theoretischer Unterricht).

Die Organisation des Ereignisses liegt in der abgegrenzten Verantwortung eines Veranstalters (Tauchschule Stingray Divers).

Um uns alle vor einer eventuellen Ansteckung zu schützen und um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, übernehmen auch wir Verantwortung und tragen selbstverständlich dazu bei, damit dies in Österreich gelingt.

Daher finden bis voraussichtlich 30.04.2020 keine Tauchkurse statt.

Anmeldungen für Tauchkurse und Tauchevents sind nach wie vor möglich und sobald sich die Lage entspannt hat, sind wir wieder mit vollem Einsatz für Euch da.

Für Fragen stehen wir Euch jederzeit telefonisch unter 0660 969 17 17 und per Mail office@stingray-divers.at zur Verfügung.


Unsere persönlichen Worte zum Coronavirus:

Am wichtigsten ist die Gesundheit und der Zusammenhalt in unserem wunderbaren Österreich. Bitte befolgen auch Sie die behördlichen Anordnungen, wie massive Einschränkung der sozialen Kontakte und Ausgangsbeschränkungen, damit wir das Coronavirus besiegen.

Wir alle sind jetzt „Team Österreich!“
Gemeinsam sind wir stark und schaffen das!

Euer Team der Tauchschule Stingray Divers

 


Wie kann man sich gegen das Coronavirus schützen?

Folgende Hygiene-Maßnahmen werden empfohlen:

Stingray Divers - Hygiene-Maßnahmen Coronavirus

 

Weitere Informationen:

Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES)

Infoline Coronavirus: 0800 555 621 (7 Tage in der Woche, 0 bis 24 Uhr)

www.ages.at/themen/krankheitserreger/coronavirus

 

WICHTIG!

Bei Verdacht auf eine Infektion gehen Sie bitte NICHT zu Ihrem Hausarzt oder in die Spitalsambulanz! Bleiben Sie zuhause und rufen Sie die Gesundheitshotline 1450 an!

Portfolio Einträge